Nachhaltiges und integriertes Gewerbegebiet

Das Gewerbequartier Lister Damm | Am Listholze soll im Sinne der Klimaschutzstrategie der Landeshauptstadt Hannover das Vorzeigeprojekt für eine nachhaltige und integrierte Revitalisierung eines Gewerbestandortes werden.

Weiterlesen »

Klimaschutz-Teilkonzept

Auf der ‚KickOff‘-Veranstaltung werden erste Maßnahmen beschlossen, die im Laufe des Jahres von der Wirtschaftsförderung Hannover und der Zero Emission GmbH organisiert und etabliert werden.

Weiterlesen »


Was passiert im Quartier?

Hier finden Sie unter anderem die CO2-Bilanz des Gebietes, eine Übersicht zu den gestarteten Kooperationsprojekten sowie Informationen zu den ansässigen Unternehmen.

Zur interaktiven Karte »

Angebot // Fit in 5 Wochen fürs Gewerbegebiet

Zum Ausgleich für die Kalorienzunahme beim Unternehmensmittagstisch oder in den Ostertagen hat der Freizeithof List ein besonderes Oster-Angebot im Programm:

Mit der Fitness-Aktion „Fit in 5 Wochen“ - einer bundesweiten Initiative für mehr Fitness und Gesundheit - finden Sie innerhalb von 5 Wochen ihr P.F.A. (Persönliches Fitness-Alter) herraus und wählen dabei zwischen 3 Programmen aus:

06.02.18 // Einladung Unternehmensmittagstisch Februar 2018

Willkommen zum 2. Unternehmermittagstisch 2018!

Am kommenden Dienstag, den 06.02.2018 trifft sich das KlimaList Unternehmensnetzwerk wieder um 12:30 Uhr im Schifftaurant im Yachthafen List.

Anmeldungen nimmt das Netzwerk wie immer unter Tel. 0511-669594 entgegen.

Um das Schifftaurant einfach zu finden (es ist ein Kanalschiff): Hier der Link von David Long zu OpenStreetMap

09.01.18 // Einladung zum ersten Unternehmensmittagstisch im neuen Jahr

Auch im Januar trifft sich das KlimaList Unternehmensnetzwerk zum gemeinsamen Unternehmensmittagstisch.

Wir bitten um Beachtung, dass sich das Treffen im Januar ausnahmsweise um eine Woche verschiebt:

Für das Beisammensein ist am

Dienstag, den 09. Januar 2018 ab 12.30 Uhr

für Sie ein Tisch im Schifftaurant am Yachthafen reserviert

Klimaschutz wird spannend - Klimaschutzmanagement für das Gewerbegebiet List

Wir freuen uns, mit einer guten Nachricht für das Gewerbegebiet List in das neue Jahr 2018 starten zu können:

Der Stadtverwaltung ist es gelungen, eine Förderung beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) für ein Klimaschutzmanagement einzuwerben.
Mit dem Klimaschutzmanagement geht es bei der Entwicklung Richtung „integriertes und nachhaltiges Gewerbegebiet“ einen entscheidenden Schritt voran.

KlimaList wünscht schöne Feiertage!

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu.

Wir möchten uns bei Ihnen für Ihr Interesse und Engagement bedanken und freuen uns, dass die Entwicklung Richtung „integriertes und nachhaltiges Gewerbegebiet“ mit Ihrer Hilfe voranschreitet.
Auch 2018 haben wir viel vor und würden uns freuen, wenn Sie weiterhin mit dabei sind.

Christine Jass und Antje Jetzorke vom KlimaList UNTERNEHMENSNETZWERK und die Wirtschaftsförderung wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit, ein frohes Fest und einen guten Start ins neue Jahr 2018.

Förderprogramm // Werden Sie zum "IKOPROfiteur" ...

Bis zum 16. Juni 2018 läuft das Fördermittelprogramm IKOPRO LIST zur Förderung von Maßnahmen für das nachhaltige Wirtschaften.
Kleinst-, kleine oder mittlere Unternehmen (KMU) im Fördergebiet „Gewerbegebiet List“ können mit bis zu 5.000 € bei einer Förderquote von 50% unterstützt werden.

Nutzen Sie die Chance und stellen Sie Ihr Unternehmen nachhaltig(er) auf.

Seiten

Gewerbegebiet List RSS abonnieren

Modellprojekt: Nachhaltiges Gewerbegebiet Lister Damm / Am Listholze in Hannover